Sicherheitsmaßnahmen

Warum kann unser Lauf überhaupt  stattfinden:

  • Durch den personalisierten Check-In und vorgegebenen Startzeiten wird eine sichere Kontaktnachverfolgung gewährleistet.
  • Durch die Startwellensystematik wird dafür gesorgt, dass max. 250 Personen gleichzeitig auf dem Sportgelände sind.
  • Vor, während und nach dem Lauf sind alle Teilnehmer*innen stets an der frischen Luft!

Dennoch gibt es einiges zu beachten, denn die Gesundheit aller Beteiligten steht an höchster Stelle! In diesem Artikel möchten wir euch transparent und umfassend über diese Konzepte, die Hintergründe und die geplanten Umsetzungen informieren und bitten euch daher den Artikel aufmerksam zu lesen. Zudem stehen wir im ständigen Austausch mit den Behörden und Ansprechpartnern.

HYGIENE:

Eine flächendeckende Verteilung von Desinfektionsmittelspendern in allen Bereichen des Sportzentrums wird sichergestellt. Alle Teilnehmer*innen werden gebeten, sich regelmäßig die Hände zu desinfizieren.

PERSONEN MIT SYMPTOMEN:

Teilnehmer*innen, die Symptome (wie z.B. Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit, Fieber oder erhöhte Temperatur, Husten, Gliederschmerzen, Durchfall, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns) aufweisen, werden zum eigenen Schutz und zum Schutz der Mitmenschen vom Event ausgeschlossen.

CHECK-IN:

Alle Ticketinhaber*innen bekommen ca. 3 – 5 Tage vor dem Event ihre Startzeit per E-Mail zugeschickt. Diese werden vor Ort, am Check-In, geprüft. Durch diese Maßnahme wird gewährleistet, dass die Ankunftszeit und Verweildauer jedes Teilnehmers nachvollziehbar ist und eine Kontaktaufnahme jederzeit möglich ist. Die Abstandsmarkierungen im Bereich des Check-Ins sind einzuhalten. Über die Hygieneregeln auf dem Eventgelände werden alle Teilnehmer*innen vorab und am Check-In erneut hingewiesen.

WASSERHINDERNISSE:

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gibt es bisher keine Hinweise, dass das Coronavirus SARS-CoV-2 über den Wasserweg übertragen wird. Für andere Coronaviren, die SARS-CoV-2 ähneln, konnte gezeigt werden, dass Wasser keinen relevanten Übertragungsweg darstellt.

ANREISE & PARKPLÄTZE:

Die aktuellen Regelungen für die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und privater PKW sind unbedingt einzuhalten. Bei uns angekommen wird jedem Teilnehmer ein Parkplatz zugeteilt.

3 G’s:

Um an unserem Lauf teilzunehmen, musst du entweder negativ getestet, geimpft oder genesen sein.

Als getestet giltst du

  • mit einem negativen PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden ist oder
  • einem Antigentest, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Als geimpft giltst du

  • ab dem 15. Tag nach deiner zweiten Impfung.

Als genesen giltst du

  • mit einem Absonderungsbescheid oder einer ärztlichen Bestätigung über eine in den vergangenen 6 Monaten erfolgte und bereits abgelaufene Infektion mit mit SARS-CoV-2,
  • mit einem Nachweis, der nicht älter als drei Monate ist, über eine positive Testung auf neutralisierende Antikörper.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen